„Gib Deiner Haut einen Kollagen-Boost mit Ästhetik­be­hand­lungen von Merz Aesthetics“

Izabel Goulart & Kevin Trapp
Model & Profifußballer

Merz Aesthetics® ist einer der führenden Produkt-Anbieter für Faltenbehandlungen

Finde hier deine Ärztin oder deinen Arzt für deine personalisierte Ästhetikbehandlung.

Arztsuche

Merz Aesthetics® und das Power Duo

Izabel Goulart, internationales Model aus Brasilien, und ihr Verlobter Kevin Trapp, Profifußballer aus Deutschland. Zwei starke Persönlichkeiten, die es in ihren Bereichen mit Leidenschaft und harter Arbeit an die Spitze geschafft haben.

Sie genießen die Zweisamkeit vor und hinter der Kamera, die auf dem Selbstvertrauen basiert, das mit einem gesunden Lebensstil, einem positiven Körpergefühl und einem strahlenden Aussehen einhergeht. Man sieht es ihnen an: Beide fühlen sich rundum wohl in ihrer Haut.

Beide legen großen Wert auf innovative und bewährte ästhetische Behandlungen wie RADIESSE® und ULTHERAPY®, um die beste Version ihrer selbst zu sein.

Was ist ihr Geheimnis?

IZABEL, WAS IST DEIN
GEHEIMNIS FÜR SCHÖNE HAUT?

„Für mich geht es darum, wirklich auf die Haut zu achten, das Gesicht und Aussehen nicht zu sehr zu verändern. Ein natürlicher Look, aber mit diesem kleinen Boost, den unsere Haut braucht.“

KEVIN, WAS IST DEIN
GEHEIMNIS FÜR SCHÖNE HAUT?

„Da ich jedoch häufig beispielsweise extremen Witterungsbedingungen wie Sonne oder Kälte ausgesetzt bin, habe ich gemerkt, wie wichtig es ist, sich um seine Haut zu kümmern und eine Hautpflegeroutine zu haben.“

Das Geheimnis für straffere Haut? Kollagen

„Mit zunehmendem Alter produziert der Körper immer weniger Kollagen. Deshalb gebe ich meiner Haut einen Extra-Boost.“

Izabel Goulart
Model

Kollagen ist ein Protein, das der Körper auf natürliche Weise produziert. Kollagenfasern bilden in der Haut ein Netzwerk, das ihr Struktur und Festigkeit verleiht – und verhindert, dass die Haut an Form verliert und erschlafft.

Wenn wir von Hautalterung sprechen, meinen wir den Prozess des Kollagenabbaus. Solange wir jung sind, bildet Kollagen ein dichtes Netzwerk, durch das unsere Haut fest, glatt und strahlend ist. Mit der Zeit erschlafft dieses Netzwerk und der Impuls zur Kollagenproduktion lässt nach. In der Folge kommt es zu den üblichen Zeichen der Hautalterung wie schlaffer Haut und Falten. 1, 2

Kollagenaufbau und Hautstraffung lassen sich auf zwei Wege erreichen, so die Ansicht von Dr. med. Welf Prager: „Mit dem Dermalfiller ‚Radiesse' von Merz Aesthetics, der die körpereigene Kollagenproduktion stimuliert oder mit einem ‚Ultherapy-Treatment', das die Kollagenneubildung durch mikrofokussierten Ultraschall anregt. Beides kann übrigens auch gut kombiniert werden.", erklärt der Experte auf Vogue.de.

Entdecke Izabels und Kevins
Lieblingsbehandlungen
von Merz Aesthetics®:

Izabels Geheimnis für jünger aussehende Haut?

Warum RADIESSE®?

  • Kann Gesichtskonturen straffen und neu definieren, erschlaffte Haut regenerieren und die Hautqualität nachhaltig verbessern für ein jüngeres, frischeres Aussehen 3-15, 19
  • Hohe Patientenzufriedenheit 14, 16-18
  • Einer der best untersuchten Dermalfiller weltweit 12, 19

Mehr über RADIESSE®

Finde eine:n auf Ästhetik spezialisierte:n Ärztin:Arzt in Deiner Nähe:

Arztsuche

Wecke Dein Kollagen mit ULTHERAPY®.

Warum ULTHERAPY®?

  • Straffere Haut ohne Nadeln oder OP 20, 21
  • Über 2 Mio. Behandlungen weltweit
  • Natürlich aussehenende Ergebnisse dank eigenem Kollagenaufbau 18, 21-23

Mehr über ULTHERAPY®

Finde eine:n auf Ästhetik spezialisierte:n Ärztin:Arzt in Deiner Nähe:

Arztsuche

Häufig gestellte
Fragen.

RADIESSE® ist eine minimal-invasive Injektionsbehandlung zur Kollagenstimulation. ULTHERAPY® ist ein nicht-invasives Lifting-Verfahren zur Hautstraffung, das mikrofokussierten Ultraschall mit integrierter Echtzeit-Bildgebung verwendet.

Ein unzufriedener Blick in den Spiegel ist häufig der erste Auslöser dafür, über eine ästhetische Behandlung nachzudenken. Es gibt jedoch keinen Grund, eine solche Entscheidung zu überstürzen. Um eine fundierte Entscheidung in Bezug auf die gewünschte Behandlungsoption zu treffen, ist es hilfreich, sich von einer Expertin oder einem Experten informieren und beraten zu lassen.

Die Behandlungsergebnisse, die sich mit RADIESSE® und ULTHERAPY® erzielen lassen, sind lang anhaltend, aber nicht dauerhaft. In der Regel halten die Effekte bis zu 12 Monate oder länger an. 12, 15, 20, 22, 23 Im Einzelfall hängen die Ergebnisse von Alter, Lebensstil, Stoffwechsel und Behandlungsareal ab.

Erwachsene Personen unabhängig von Alter, Geschlecht und Hauttyp, die eine Hautstraffung im Bereich des Gesichts, des Halses und des Dekolletés erreichen möchten, können von ULTHERAPY® profitieren. Für die Hautregeneration, die Hautstraffung und die Verbesserung der Hautqualität empfiehlt sich eine Behandlung mit RADIESSE®. Beide Verfahren eignen sich sehr gut für alle, die Wert auf natürlich aussehende Ergebnisse legen, aber keinen chirurgischen Eingriff wünschen oder sich über die möglichen Risiken sorgen, die beispielsweise mit der ästhetischen Chirurgie oder invasiven Laserbehandlungen verbunden sind.

Normalerweise werden beide Behandlungen nicht als schmerzhaft empfunden. Da das Schmerzempfinden jedoch bei jedem Menschen individuell ausgeprägt ist, kann bei Bedarf ein Schmerzmittel oder eine örtliche Betäubung angewandt werden.
RADIESSE® gibt es außerdem mit Lidocain, einem Lokalanästhetikum, das die Behandlung angenehmer macht.

Der Aufbau neuer Kollagenfasern nimmt normalerweise etwas Zeit in Anspruch, und das Endergebnis einer ULTHERAPY® Behandlung ist in der Regel innerhalb von 3–6 Monaten zu erwarten. Das Ergebnis kann ein Jahr oder länger anhalten. Je nach durchgeführter RADIESSE® Behandlung kann die Wirkung aufgrund des Straffungs- und Konturierungseffekts bereits unmittelbar nach der Injektion sichtbar sein. Darüber hinaus entfaltet sich der Effekt einer verbesserten Hautqualität mit RADIESSE® durch die Anregung der körpereigenen Kollagenproduktion mit der Zeit weiter. 3-8

Durch eine Behandlung mit RADIESSE® und ULTHERAPY® kannst du eine jüngere Version Deiner selbst aktivieren, ohne dass dadurch eine starre oder künstlich wirkende Mimik entsteht. Durch sanfte und nahtlose Übergänge zwischen behandelten und unbehandelten Zonen lassen sich mit beiden Behandlungen natürlich wirkende Ergebnisse erzielen.

Referenzen

1. Varani J, et al. Am J Pathol. 2006;168(6):1861–1868.
2. Fisher GJ, et al. Arch Dermatol. 2008;144(5):666–672.
3. Kim J, Clin. Cosmet. Investig. Dermatol. 2019;12:771–784.
4. Yutskovskaya Y, et al. J Drugs Dermatol. 2014;13(9):1047–1052.
5. Berlin AL, et al. Dermatol Surg. 2008;34 Suppl 1:S64–S67.
6. Fabi SG, et al. J Drugs Dermatol. 2021;20:534–537.
7. Yutskovskaya YA, Kogan, EA. J Drugs Dermatol. 2017;16(1):68–74.
8. González N, Goldberg, DJ. Dermatol Surg. 2019;45(4):547–551.
9. Zerbinati N, Calligaro, A. Clin Cosmet Investig Dermatol. 2018;11:29–35.
10. Lemperle G, et al. Aesthetic Plast Surg. 2003;27(5):354–367.
11. Nowag B, et al. J Cosmet Dermatol. 2023;22(2):426–432.
12. Van Loghem J, et al. J Clin Aesthet Dermatol. 2015;8(1):38–49.
13. Moradi A, et al. J Drugs Dermatol. 2021;20(11):1231–1238.
14. Muti GF. J Drugs Dermatol. 2019;18(1):86–91.
15. Bass LS, et al. Aesthet Surg J. 2010;30(2):235–238.
16. Durkin A, et al. J Cosmet Dermatol. 2021;20(2):442-450.
17. Baspeyras M, et al. J Cosmet Dermatol. 2017;16(3):342-347.
18. Merz Aesthetics®. Data on File. 2023.
19. Merz Aesthetics®. RADIESSE®. Gebrauchsanweisung. 2020.
20. Merz Aesthetics®. ULTHERAPY®. Gebrauchsanweisung. 2019.
21. Fabi SG, et al. J Drugs Dermatol. 2019;18(5):426–432.
22. Fabi SG, et al. Dermatol Surg. 2015;41(3):327–335.
23. Werschler WP, Werschler PS. J Clin Aesthet Dermatol. 2016;9(2):27–33.